Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Töpferhof Pfeiffer-Gerhards und dem Kunden, soweit er Verbraucher i.S.d. §13 BGB ist -- auch für alle zukünftigen Geschäfte -- gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Shopbetreiber nicht an, es sei denn, der Shopbetreiber hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Bestellung
Unsere nachfolgenden Lieferbedingungen gelten ausschließlich für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Für Lieferungen ins Ausland bitten wir Sie, sich mit uns vor der Bestellung in Verbindung zu setzen.

Pfeiffer-Gerhards Töpferhof
Gerhards Peter Josef e.K.
Bergstraße 23
DE-56235 Ransbach-Baumbach
Telefon: 49-(0)2623 - 40 84
Telefax: 49-(0)2623 - 49 76
Email: info@keramikshop.eu

3. Vertragsabschluss
Das Warenangebot ist unverbindlich. Über den Button „Kaufen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der sich im Warenkorb befindlichen Waren ab.
Ein Vertrag zwischen dem Töpferhof Pfeiffer-Gerhards und dem Kunden kommt durch die Bestellung des Kunden einerseits und Lieferung der bestellten Ware durch uns andererseits zustande. Eine Bestellung kann nur dann ausgeführt werden, wenn der Kunde die Bestellung vollständig und richtig übermittelt hat.
Hinweis: Bestellungen können nur von Personen aufgegeben werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Unsere Angebote sind hinsichtlich der Waren, Mengen, Lieferfristen und sonstiger Nebenleistungen freibleibend.

4. Preise
Die auf der Website aufgeführten Preise gelten bei Bestellung per Internet, Fax und Telefon und beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Mehrwertsteuer, sie sind nicht skontierbar und sofort nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig.

5. Versandkosten
Wir liefern unsere Artikel zu den genannten Bruttopreisen ab einem Bestellwert von 75,00 EUR in der Bundesrepublik Deutschland (Festland) frei Haus an. Versandkosten mit Inselzuschlag werden auf Anfrage mitgeteilt. Für Bestellungen unterhalb von 75,00 EUR stellen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,90 EUR in Rechnung. Versandkosten innerhalb Europas und Zollgebühren ins Ausland werden nur auf Anfrage mitgeteilt.

In den Zollformularen für alle Non-EU-Pakete wird der Wert, der in der Lieferung enthaltenen Artikel, nach Produkttyp aufgeführt. Alle Zoll- und Einfuhrbedingungen treten in Kraft, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat.
Weitere Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Ihren Lasten. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können ihre Höhe nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem örtlichen Zollamt in Verbindung.

6. Zahlung
Der Besteller kann wahlweise per Sofortüberweisung, Paypal, Moneybookers, Vorkasse, Kreditkarte oder Rechung bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Töpferhof Pfeiffer-Gerhards berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

7. Hinweis für Neukunden
Wir bitten unsere Neukunden um Verständnis dafür, dass wir Erstbestellungen nur gegen Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte ausführen.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der hier aufgeführten Nebenleistungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

9. Lieferung
Wenn nicht anders vermerkt, liefern wir nur Komplettaufträge aus, sofern dies innerhalb von 5 Tagen ab Eingang der Bestellung möglich ist. Wenn der Kunde eine Teillieferung ausdrücklich wünscht, gehen die zusätzlichen Portokosten zu seinen Lasten. Wir haften nicht für die Einhaltung von bestimmten Lieferterminen, soweit wir einen solchen Termin nicht schriftlich bestätigt haben. Lieferung erfolgt, solange der Vorrat reicht.

10. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Pfeiffer-Gerhards Töpferhof
Gerhards Peter Josef e.K.
Bergstraße 23
56235 Ransbach-Baumbach
Telefon: +49-(0)2623 - 4084

Telefax: +49-(0)2623 - 4976
E-Mail: info@keramikshop.eu


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Widerrufsformular hier herunterladen und ausgefüllt und unterzeichnet an uns übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Da es sich um zerbrechliche Ware handelt, senden Sie bitte die Ware mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück und sorgen für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ergänzender Hinweis: Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation (Sonderderkore und Beschriftungen) angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

11. Mangelhafte Ware
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

12. Datenschutz
Kundendaten (Bestell- und Adressdaten) werden unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Die Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durch die Übermittlung an die eingesetzten Auftragsabwicklungspartner oder Versandpartner), für eventuelle Gewährleistungsfälle und zu eigenen Werbezwecken. Hierzu sichern wir deren vertrauliche Behandlung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu. Zum Zweck der Kreditprüfung werden wir ggf. einen Datenaustausch mit Wirtschaftsinstituten vornehmen. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Nutzung Ihrer Adresse für eigene Werbezwecke widersprechen und wir nehmen sie unverzüglich in unsere Sperrdatei auf.

13. Rücknahme von Versandverpackungen
Die deutsche Verpackungsverordnung verpflichtet uns, dafür Sorge zu tragen, dass die von uns eingesetzten Verpackungen nach Gebrauch einer Verwertung zugeführt werden. Zur Erfüllung dieser Verpflichtungen haben wir die Firma Noventiz GmbH, Dürenerstr. 350, 50935 Köln als kompetenten Partner gewonnen. Durch die Teilnahme am Lizenzierungssystem der Noventiz GmbH ist gewährleistet, dass für alle an die Noventiz gemeldeten Verpackungen, die Rücknahme- und Verwertungspflichten rechtskonform nach der VerpackV erfüllt werden.

14. Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung mit Unternehmen i.S.d. §14 BGB ist Ransbach-Baumbach.

15. Alternative Streitbeilegung
Die Plattform zur Online-Streitbeilegung der EU-Kommission finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle allerdings nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

16. Nebenabreden
Diese Lieferbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten vom Töpferhof Pfeiffer-Gerhards sowie des Kunden. Sonstige Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

17. Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

18. Haftungsausschluss
Diese Website und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben werden vom Töpferhof Pfeiffer-Gerhards mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für eventuelle Druckfehler, technische Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen.

Stand: 07.03.2017